Großfamilie …

Familie in Peking

… denn ein zweites Kind ist in China nur erlaubt wenn das erste ein Mädchen ist, denn die werden mittlerweile knapp.

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

3 Kommentare

  1. They look like a happy family. I've read quite a bit about the guidelines imposed upon families there and the terrible conditions for the cast away children. If I had the money, I'd adopt one of the children. We looked into the possibility years ago, but couldn't afford it.

  2. Despite the layers of draconian formality seen and unseen here, there is a real happiness that shines brightly through here. I feel this is more than just an image.

  3. Die Chinesen werden mindestens die selben Probleme mit der Überalterung haben wie wir. Ein schmerzhafter Prozess. Auf Dauer gesehen wären zwei bis drei milliarden Menschen weniger für die Natur bestimmt nicht schlecht.

Kommentar verfassen | write a comment